TU Berlin

FG SiedlungswasserwirtschaftAnnaS

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Trailer

AnnaS - Entwicklung eines Weiterbildungskurses „Strategien zur Anpassung einer nachhaltigen Siedlungswasserwirtschaft an den Klimawandel“

Berufstätige Ingenieure und Architekten, Mitarbeiter von Wasserver- und Abwasserentsorgern und weitere im Bereich Siedlungswasserwirtschaft tätige oder Interessierte stehen heute oftmals vor dem Problem mit den Auswirkungen des Klimawandels umgehen zu müssen ohne, dass dieser in ihrem Studium oder ihrer Ausbildung thematisiert werden konnte und wurde.

Der Kurs AnnaS „Zur Anpassung einer nachhaltigen Siedlungswasserwirtschaft an den Klimawandel“ möchte für die Themen Klimawandel und Anpassung in der Siedlungswasserwirtschaft sensibilisieren und unterschiedliche Aspekte aufgreifen und den Blick für diese Problematik schärfen.
Der Online Weiterbildungskurs kann berufsbegleitend in 1,5 bis 3 Stunden pro Woche genutzt werden um sich in den Themengebieten:

  • Der Klimawandel (Kapitel 1)
  • Folgen des Klimawandels (Kapitel 2)
  • Siedlungswasserwirtschaft und Klimawandel (Kapitel 3)
  • Anpassungsstrategien - Trinkwasser (Kapitel 4)
  • Anpassungsstrategien - Regenwasser (Kapitel 5)
  • Anpassungsstrategien - Häusliches Abwasser (Kapitel 6)
  • Anpassungsstrategien - Erschließungs- und Gebäudekonzepte (Kapitel 7)
  • Weitere Beispiele (Kapitel 8)


Aspekte des Klimawandels von Fachexperten erläutern zu lassen und auf die spezifischen Probleme und Lösungen einzugehen. Neben der Darstellung von Umsetzungen werden ebenfalls Experteninterviews geführt.

Der Kurs wurde so angelegt, dass Input zu den Themengebieten geliefert wird. Der Kursteilnehmer kann durch eigene Recherchen Aufgaben bearbeiten und diese mit den anderen Kursteilnehmern austauschen, teilen und diskutieren. Dabei kommen Lehrvideos, weitergehendes Lehrmaterial und Diskussionsforen zum Einsatz.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe