direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alle

<< zurück [1]
vor >> [32]

B

Barjenbruch, M., Erler, C. (2005). Maßnahmen zur Verbesserung der Reinigungsleistung von Abwasserteichen [36].


Barjenbruch, M. (2013). Integration der P-Elimination auf Kläranlagen [37].


Barjenbruch, M. (2013). Untersuchungen der Wirksamkeit von dezentralen Reinigungstechniken für Straßenabläufe [38].


Barjenbruch, M. (2006). Geruchs- und Korrosionsentwicklung in der Kanalisation [39].


Barjenbruch, M. (2013). Mehrkammerabsetzgruben [40].


Barjenbruch, M., Wriege-Bechtold, A. (2006). Decentral Improvement of Water Management in Proceedings of Green City Development mechanism [41]. Tsinghua University Bejing.


Barjenbruch, M. (2013). Elimination von Spurenstoffen auf Kläranlagen [42].


Barjenbruch, M., Lange, G., Bohatsch, A. (2006). Lange Leitungen, reduzierte Frachten, Vermeidung von Geruch- und Korrosion - Neues Abdecksystem für Pumpwerke und Formverschlusssystem für Schächte [43]. , 47 – 51.


Barjenbruch, M. (2013). Kleinkläranlagen [44].


Barjenbruch, M. (2006). Benchmarking of BAF Plants: - Operational Experience on 40 Full scale installations in Germany [45].


Barjenbruch, M. (2013). Aquakulturen [46].


Barjenbruch, M., Steinke, M. (2006). Bewertung der organischen Restbelastung aus Kläranlagen [47].


Barjenbruch, M. (2013). Techniken zur Minderung von anthropogenen Spurenstoffen auf Kläranlagen [48].


Barjenbruch, M., Al Jiroudi, D. (2006). Kleinkläranlagen im Vergleich [49].


Barjenbruch, M. (2013). Wastewater and water treatment in fish production and aquacultures [50].


<< zurück [51]
vor >> [82]

Kontakt

Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft
Institut für Bauingenieurwesen
Fakultät VI Planen Bauen Umwelt
Sekr. TIB1 - B16 (Mo. - Do.)
Gebäude 25
Raum Sekretariat Zi. 209
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030-314-72247
E-Mail-Anfrage [83]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008