direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr.-Ing. Matthias Barjenbruch

Publikationen

<< zurück [1]
vor >> [27]

Barjenbruch, M. (2009). Kleinkläranlagen im Vergleich [31].


Stepova, N. Barjenbruch, M. (2009). Validierung eines Modells für Nachklärbecken [32]. WWT


Barjenbruch, M., Rettig, S. (2009). Research activities - Department of Urban Water Management. TU Berlin. Bran & Luebbe [33].


Barjenbruch, M. (2009). „Chemische Keule“: Ein Kraut gegen Geruch ist gewachsen? [34].


Barjenbruch, M., Rettig, S., Rouault, P., Schroeder, K. (2009). Onlinemesstechnik im Labor- und Praxistest [35].


Barjenbruch, M. (2009). Kläranlagenleistungsvergleich [36].


Barjenbruch, M., Alzboon, K. (2009). Evaluation the Efficiency of Centralized Wastewater Treatment System in Jordan and the Necessity of Decentralized System Cairo [37].


Barjenbruch, M. (2009). Erfassung des Energieverbrauchs auf Kläranlagen – Nutzung des Einsparpotentials [38].


Barjenbruch, M. (2009). Die Stiftungsprofessur KWB-Veolia Wasser für Siedlungswasserwirtschaft an der TU Berlin [39].


Barjenbruch, M. (2009). Operation and operational disturbances of small WTTP [40].


Rühmland, S., Barjenbruch, M. (2009). Nature-oriented sludge treatment [41].


Barjenbruch, M. (2009). Verhalten von Kleinkläranlagen unter extremen Bedingungen [42]. Huber DeWaTec und DWA LV Nord-Ost.


Gantner, K., Barjenbruch, M. (2009). Möglichkeiten der Energiegewinnung und Energieeinsparung in der Wasserwirtschaft [43].


Wriege-Bechtold, A., Schäfer, M., Sieker, C., Schwarz, R.-J., Heinzmann, B., Barjenbruch, M., Hildebrand, R., Hambarsomian, D. (2009). Co-Vergärung von Fettabscheiderinhalten auf dem Klärwerk Waßmannsdorf / Berliner Wasserbetriebe [44].


Barjenbruch, M. (2009). Die Rolle der Mikrosystemtechnik für eine moderne Wasser- und Abwasserwirtschaft [45].


<< zurück [46]
vor >> [72]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008